Digitales Denken

«Ein gemeinsames Verständnis für die Ziele und die Notwendigkeit der digitalen Transformation entwickeln»

Die digitale Transformation ist immer noch mit vielen Ängsten behaftet und durch Missverständnisse geprägt.

Inzwischen haben sich 2 Lager gebildet: Dränger und Bewahrer (w/m/d).

 

Damit erreichen wir aber nur eines: Stillstand ! 

Zudem kostet es viel Energie, die in den Unternehmen gerade in der aktuellen Lage bei anderen Herausforderungen dringend benötigt wird. 

In diesem Workshop geht es darum die Ängste sichtbar zu machen, Widerstände aufzulösen, Fragen zu klären und Muster zu erkennen. 

Unterstützt durch erfolgreiche, interaktive Lernmethoden und eine kompetente Moderation des Workshops, kann ich für viele Aha-Momente garantieren.

 

Zudem manifestieren wir die positiven Zukunftsbilder die durch eine neue, wertschätzende Zusammenarbeit möglich werden und legen damit den Grundstein für mehr Aufgeschlossenheit innerhalb eures Teams. 

  • 1 Tagesworkshop inkl. individueller Vorbereitung auf Bedürfnisse + Material

  • 3600,- CHF [reduziert für NGO's]